„Drogen – von Gras zu Crystal“ Kaleidoskop-Schule Jena 05.02.2019

„...Ein ganz großes DANKE an das Team vom Kulturexpress für das Spielen des unter die Haut gehenden Theaterstückes "Drogen - von Gras bis bis Crystel" am 5. Februar in Jena. Als Schulsozialarbeiterin kann ich mich voll und ganz den positiven Kommentaren anschließen. denn sie entsprechen nicht nur der Meinung unserer Schüler_innen sondern auch meiner Meinung." Martina Flämmich-Winckler TGS Jenaplan Kaleidoskopschule  

„Alkohol“ Friedrich-Fröbel-Schule Viernheim 19.02.2019

„...wir möchten uns bei Ihnen und Ihrem gesamten Team wieder einmal sehr herzlich für das gro߃artige Theaterstück bedanken! Das schauspielerische Talent und auch die pädagogische Kompetenz, die Ihre Kollegen aufweisen, begeistern uns alle immer wieder. Ihre Theaterstücke zu den verschiedensten Themen werden hervorragend an das bestehende Klientel vermittelt und die daran anschlie߃enden Gesprächsrunden mit dem jugendlichen Publikum sind jedes Mal sehr wer...

„Alkohol“ Otto-Wels-Mittelschule Mitterteich 11.02.2019

„...jetzt einmal ein ganz großes Lob an Ihr Angebot! Die beiden Darsteller haben heute das Stück „Alkohol“ an unserer Schule super aufgeführt. Die Kernaussage des Stücks, dass Alkohol keinesfalls als Lösungsmittel für Probleme angesehen werden darf, hat sicherlich etliche Jugendliche erreicht und sie werden sich hoffentlich daran erinnern, wenn sie in zwei oder drei Jahren abends mit ihren Cliquen unterwegs sind bzw. in ihrem Leben vor Probleme geste...

„Drogen – von Gras zu Crystal“ Gemeinschaftsschule Erich Mäder Altenburg am 17.12.2018

"„...Die SchülerInnen und KollegInnen der TGS Erich Mäder Altenburg möchten sich für die fantastische und mitreisende Vorstellung: Drogen -von Gras zum Crystal, bedanken. Marie und Marcel hatten alles für einen reibungslosen Ablauf vorbereitet. Im Stück konnte die Realität mit viel Gefühl rübergebracht werden. Ich hoffe es war nicht die letzte Veranstaltung die wir genießen durften. Unseren beiden SchauspielerInnen, Marie und Marcel, wünschen wir für die...

„Mobbing“ Grund- und Gemeinschaftsschule Boostedt 19.06.2018

Liebe Kultur-Expressler, ich wollte mich im Namen unserer Schülerinnen und Schüler und meiner Kollegen ganz herzlich für die tolle und mitreißende Aufführung bei uns bedanken! Durch ihre authentische und ansprechende Art der Darstellung gelang es den beiden Schauspielerinnen nicht nur, die Herzen unserer Schüler im Sturm zu erobern, sondern bei den 5. und 6. Klässlern ein Nachdenken anzustoßen, das im Nachhinein zu tollen Gesprächen und Ergebnissen geführt...